2018

Münchner "Bierseidel" Go-Turnier

Datenschutzrichtlinien des "Bierseidel" Go-Turniers

Die Organisatoren dieses Turniers werden alles daran setzen, die persönlichen Daten, welche wir von dir erhalten, zu schützen und ihren Missbrauch zu verhindern. Diese Richtlinien legen dar, welche Daten wir ggf. sammeln und was wir damit tun resp. bleiben lassen. Diese Richtlinien sind für alle Organisatoren und Helfer des Turniers verbindlich.

Datenschutzrichtlinien der Web-Site

Während des Besuchs dieser Web-Site und bei der Online-Anmeldung gelten zusätzlich die www.schorsch.com Datenschutzrichtlinien.

Kontaktinformationen

Wenn du dich im Vorfeld anmeldest, dann wird empfohlen, dass du uns Kontaktinformationen (Telefonnummer und/oder E-Mail) zur Verfügung stellst. Wir werden diese Kontaktinformationen grundsätzlich nie an Dritte weiter geben, außer falls wir gesetzlich dazu verpflichtet sein sollten. Wir verwenden diese Information, um dich bei Bedarf zu kontaktieren, z.B. in dem unwahrscheinlichen Fall, dass sich die Turnierpläne drastisch ändern sollten, wenn wir Fragen zu deiner Anmeldung oder Ankunft haben, oder zur Koordination der Übernachtungsplätze.

Voranmeldung

Die Tatsache deiner Voranmeldung wird vertraulich behandelt, bis zu dem Zeitpunkt wenn du dich endgültig vor Ort registrieren läßt. Danach gelten die Regeln des Abschnitts Öffentliche Veranstaltung.

Öffentliche Veranstaltung

Das Turnier ist eine öffentliche Veranstaltung ohne jede Zugangsbeschränkung. Daraus folgt unvermeidlich, dass die Tatsache deiner Teilnahme und das Ergebnis deiner Partien ab dem Zeitpunkt der endgültigen Registrierung öffentlich bekannt sind. Beide können und werden publiziert werden, sowohl auf den Resultatseiten der Turnier-Website als auch anderswo. Die veröffentlichte Information schließt ein: Deinen Namen, Wohnort (oder Go-Club), Spielstärke, und die Ergebnisse aller deiner Turnierpartien.

Durch deine Teilnahme am Turnier erklärst du implizit dein Einverständnis mit dieser Form der Öffentlichkeit.

Europäische Go-Datenbank

Alle Partieergebnisse des Turniers werden an den Europäischen Go-Verband (European Go Federation, EGF) übertragen, welcher sie unter www.europeangodatabase.eu veröffentlicht. Der EGF verwendet diese Information weiterhin, um deine Spielstärke zu bestimmen und dir ein Rating nach dem ELO-System zuzuordnen. Er veröffentlich unter anderem eine Historie aller Midglieds-Turniere, an denen du teilgenommen hast, sowie eine Historie der Entwicklung deiner Spielstärke.

Umgekehrt werden wir anhand deiner Anmeldeinformationen die Europäische Go-Datenbank konsultieren um deine aktuelle Einstufung zu ermitteln, falls du dort eingetragen bist.

Hinweise außerhalb der Zuständigkeit unserer Datenschutzrichtlinien

Sowohl Teilnehmer wie Organisatoren und ggf. auch Pressevertreter können während des Turniers Fotos oder Videos aufnehmen und sofort oder später veröffentlichen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass du auf so veröffentlichtem Bildmaterial sichbar und erkennbar sein wirst. Die Form und das Ausmaß einer solchen Bildberichterstattung unterliegt den Regelungen von Persönlichkeits- und Presserecht.

Aufzeichnungen von Turnierpartien (z.B. als handgeschriebenes "Kifu" oder als SGF-Datei) gelten rechtlich als "Tatsachenbericht". Sie unterliegen damit weder dem Urheberrecht noch dem Datenschutz.

Startseite

Turnierinfos

Wo's lang geht

Unterkünfte

Was ist Go?

Die Stadt München

Resultate:
2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997

Datenschutz

design by schorsch